top of page

DACHZIEGEL SAMMELN SONNENENERGIE

Aktualisiert: 11. Juli 2023

Energetische Optimierung

txn. Sonnenenergie vom eigenen Dach zu nutzen - das ist in vielen deutschen Haushalten längst Normalität. So betrug der Anteil des durch Photovoltaik erzeugten Stroms im Jahr 2022 laut Statista üppige 24,3 Prozent - Tendenz steigend. Und die Systeme, um Sonnenenergie zu sammeln und als Strom im Haushalt zu nutzen, werden immer durchdachter und unauffälliger. Manchen Immobilien ist es mittlerweile nicht mehr so ohne weiteres anzusehen, dass sie erneuerbare Energien erzeugen.

Möglich ist dies durch Dachziegel, die gleichzeitig kleine Solarkraftwerke sind. Diese unterscheiden sich optisch kaum von herkömmlichen Dachziegeln, sind jedoch mit PV-Zellen ausgestattet, die kostenloses Sonnenlicht in Strom umwandelt. Perfektioniert hat dieses Verfahren Steildach-Spezialist Creaton, der mit den Solarprofis von Autarq kooperiert.

Das System der Solardachziegel ist modular, sodass Größe und Anordnung der Solarfelder individuell festgelegt werden können. Ist die Positionierung geklärt, werden sie wie normale Dachziegel verlegt und durch geprüfte Steckverbindungen an der Unterseite witterungsgeschützt miteinander kombiniert. So lässt sich die Dachfläche für die Produktion von Sonnenstrom optimal nutzen.

Mehr Informationen über Solardachziegel gibt es online unter https:// www.creaton.de/autarq oder beim Dachhandwerker vor Ort.

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page